Über mich

Am Anfang war „Big Brother“.
Dass das der Grundstein meiner Fernsehkarriere, die in der wohl spektakulärsten Wohngemeinschaft im deutschen Fernsehen begann war, das würde ich auch heute niemals leugnen.

was schreibt denn die Presse?:

"Alida-Nadine Kurras, die 1977 in Ost-Berlin geboren wurde, studierte 6 Semester lang Jura an der Freien Universität Berlin . Während ihres Jurastudiums schnupperte Alida schon ein wenig in die Fernsehwelt hinein und sammelte erste Erfahrungen durch Komparsenrollen Diese Erfahrungen kamen Ihr sehr zugute, als sie nach dem Sieg der 2. Big Brother Staffel im Jahr 2000 weiter im Fernsehen tätig sein konnte. In der Phase der beruflichen Orientierung bewarb sich Alida Lauenstein beim damaligen Sender TM3, der längst Deutschlands 1. Quizsender Neun live ist, für ein Moderations-Casting. Im Juli 2001 wurde sie nach Hamburg eingeladen, und bereits nach zwei Minuten war die Zusammenarbeit beschlossene Sache."

Ja, so war das, und dann ging's munter weiter. Bei Pro7 zum Beispiel bekam ich meine eigenen Sendung "Das Geständnis" diese Sendung lief viele Jahre sehr erfolgreich und wurde auch später noch wiederholt.
Besonders viel Spaß machten auch specials wie die WOK WM und natürlich die TV Total Stock Car Crash Chellenge.
seit einiger Zeit verdiene ich mir die Brötchen beim Verkaufssender Channel21.

Dabei wird es aber nicht bleiben, was aktuell so angesagt und geplant ist findet Ihr immer hier auf meiner Seite.

Eure Alida
© 2017 Alida Kurras | Impressum